Freitag, 12. Juli - Sonntag, 21. Juli in Eindhoven

Sommerturnier


Montag, 15. Juli 2019 - 16:40

Deutschland - Belgien   2 : 0   (0:0)


Zweiter Sieg und weiter kein Gegentor

Dem 1:0 über Spanien folgt ein 2:0 gegen Belgien / 13 Strafecken vergeben

15.07.2019 - Weiter auf Erfolgskurs segeln die deutschen U16-Mädchen beim Sechs-Nationen-Sommerturnier in Eindhoven. Dem 1:0 über Spanien folgte am heutigen Montag mit dem 2:0 gegen Belgien der zweite Sieg. „Das war eine enorme Steigerung gegenüber gestern“, freute sich Jan Henseler, der in Eindhoven den etatmäßigen U16-Budestrainer Markku Slawyk vertritt, nicht nur über das Resultat. Joana Boehringer und Nika Hansen schossen die Tore für das deutsche Team.

 

Die Überlegenheit der DHB-Auswahl drückt sich alleine schon im Strafeckenverhältnis aus. Dort standen am Ende 13:2 Versuche zugunsten von Deutschland. „Dass wir uns von einer einzigen Ecke gegen Spanien auf heute 13 steigern, ist doch schon mal ein großer Schritt nach vorne“, so Jan Henseler, der andererseits natürlich nicht zufrieden sein konnte, dass aus dieser Vielzahl an Standardchancen kein einziger Treffer resultierte. Auf im Wesentlichen zwei Gründe führte der deutsche Coach die Nullbilanz zurück: „Mit Linnea Weidemann haben wir schließlich unsere bisherige Hauptschützin an die U18 abgegeben, außerdem war die belgische Eckenabwehr heute wirklich sehr stark.“ Und einmal kam aus deutscher Sicht auch noch Pech dazu, als der Ball nach einem Eckenschlenzer der belgischen Liniensteherin an die Schutzmaske ging, doch die Schiedsrichterin dies nicht als solches sah und es folglich auch kleinen Siebenmeter gab.
Nach torloser erster Hälfte brach nach 39 Minuten dann Joana Boehringer den Bann. Nach einem schönen Angriff kam Boerhinger von halblinks zum Abschluss und traf mit der Rückhand ins lange Toreck – 1:0.
Der Vorsprung geriet selten ernsthadt in Gefahr. „Wir haben es heute viel besser als gestern geschafft, den eigenen Kreis und das eigene Tor zu schützen. Dabei hat Belgien gegen uns und auch schon gegen die Holländerinnen gestern deutlich verbessert gegenüber Ostern gespielt“, freute sich Henseler über die intelligente und effektive Abwehrarbeit. Belgien versuchte es in den letzten Minuten ohne Torhüterin, aber der Schuss ging sogleich nach hinten los, als Deutschland den Ball abfing und ihm am Ende Nika Hansen in den leeren Kasten schieben konnte.
„Wir wollen weiter Spiele gewinnen und am besten keine Gegentore kassieren“, will Jan Henseler die Erfolgswelle fortsetzen. Nächste Gelegenheit ist am Mittwoch (11.20 Uhr) gegen Irland.

 

Tore:
1:0 Joana Boehringer (39.)
2:0 Nika Hansen (57.)

E: 13 (0) / 2 (0)
Grün: 1/1
Gelb: 0/1

 

 
Saison 2019
« Aktuelles
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Sonntag, 14.07.2019 - 12:40
    » ESP - GER   0:1 
Montag, 15.07.2019 - 16:40
    » GER - BEL   2:0 (0:0)
Mittwoch, 17.07.2019 - 11:20
    » GER - IRL   10:0 (6:0)
Freitag, 19.07.2019 - 10:00
    » GER - NL15   7:0 (5:0)
Samstag, 20.07.2019 - 12:00
    » NED - GER   1:2 (1:2)

» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de