Donnerstag, 30. Juni - Sonntag, 3. Juli in Birmingham

Länderspiele vs. ENG

Das deutsche U16-Team in Birmingham. Von links, hinten: Adrian Kock (Teammanager), Lennard Böttcher (Physio), Mert Balci, Finn Weßling, Emil Gomes, Max Langer, William Sanda, Philip Lieser, Hans Reissinger, Paul Babic, Nic Hansen, Phil Oberländer, Dominic Giskes (Bundestrainer), Maximilian Schendel (Co-Trainer); vorne: Timo Becker, Bennet Ness, Mathis Koppenhöfer, Linus Frankhof, Justus Warweg, John Dammertz, Friedrich von Glasow, Arne Selbach.

 

Sieben Tore in der zweiten Halbzeit geschossen

3. Juli: Deutsches Team macht aus 0:1-Pausenrückstand noch einen 7:2-Sieg

» Spielbericht

 

Nach 4:0 noch ein bisschen ins Schwimmen gekommen

2. Juli: Nach drei Gegentoren muss deutsches Team noch bangen, gewinnt aber 4:3

» Spielbericht

 

Ein Auftaktsieg, der hätte klarer sein können

1. Juli: 3:1-Erfolg drückt deutsche Überlegenheit nur unzureichend aus

» Spielbericht

 

Generalprobe für die Sommerturniere

Deutsche U18- und U16-Teams spielen in Birmingham und Ludwigshafen gegen England

30.06.2022 - Die letzte Station ihrer Vorbereitungen auf die Acht-Nationen-Sommerturniere (11. bis 17 Juli) absolvieren die deutschen U18- und U16-Nationalmannschaften am verlängerten Wochenende mit Länderspielen gegen England. Der männliche Bereich ist in Birmingham im Einsatz, beim weiblichen Nachwuchs ist der TFC Ludwigshafen der Gastgeber. In allen vier Altersklassen stehen zwischen Freitag und Sonntag jeweils drei Leistungsvergleiche an. Im Anschluss werden die Bundestrainer ihre Kader für die Sommerturniere in Terrassa (weiblich U18/U16), Hanau (männlich U18) und Frankfurt (männlich U16) benennen.

 
Saison 2022
« Startseite mU16 2022
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Freitag, 01.07.2022 - 16:30
    » ENG - GER   1:3 (1:2)
Samstag, 02.07.2022 - 15:00
    » ENG - GER   3:4 (0:3)
Sonntag, 03.07.2022 - 11:00
    » ENG - GER   2:7 (1:0)
» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2022 • hockey.de