Montag, 5. Juli - Freitag, 9. Juli in Calais

Deutsch-Französische Jugendwerk U17


Sonntag, 11. Juli 2021 - 11:30

Deutschland - Belgien   4 : 1   (0:1)


Nach trägem Start noch der dritte Sieg

2:0-Erfolg lässt deutsche U17-Mädchen die DFJW-Serie optimal abschließen

09.07.2021 - Mit drei Siegen im Gepäck konnten die deutschen U17-Mädchen am Freitagmittag die Heimreise vom Deutsch-Französischen Jugendwerk in Calais antreten. Nach 2:0 am Dienstag und 3:1 am Donnerstag gab es auch im dritten Vergleich mit den U19-Mächen von Gastgeber Frankreich einen deutschen Erfolg. Tore von Martina Reisenegger Lillo und Katharina Haid führten zu einem 2:0 für das Team von Bundestrainer Nicklas Benecke.

 

„Ein bisschen müde“ empfand Benecke seine jungen Schützlinge, was zum einen der frühen Spielzeit (10 Uhr) geschuldet war, andererseits auch den Strapazen des Lehrgangs. „So eine Belastung mit drei Spielen in vier Tagen und zahlreichen Trainingseinheiten dazwischen ist für viele etwas Neues“, hatte der Bundestrainer Verständnis. Aber genauso beobachtete Benecke, dass sich sein Team nach trägem Start stetig steigerte. Das führte dann auch zu Toren. Nach 13 Minuten traf Martina Reisenegger Lillo, als sie eine Franke von Franziska Wolff zum 1:0-Halbzeitstand verwertete, im dritten Viertel legte Katharina Haid nach einem erfolgreichen Konterangriff das 2:0 nach.
Auch das anschließende Shoot-out zu Übungszwecken konnte die DHB-Auswahl mit 3:1 für sich entscheiden.

 

Tore:
0:1 Martina Reisenegger Lillo (13.)
--------------------------------------------
0:2 Katharina Haid (38.)

E: 0 / 1 (0)

 
Saison 2021
« Aktuelles
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Dienstag, 06.07.2021 - 18:00
    » FRA - GER   0:2 (0:2)
Donnerstag, 08.07.2021 - 17:00
    » FRA - GER   1:3 (0:1)
Freitag, 09.07.2021 - 10:00
    » FRA - GER   0:2 (0:1)

» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de