Hockey Nachrichten

Männliche U16: DFJW-Serie endet unentschieden

Jungen von Frankreich und Deutschland trennen sich zum Abschluss 1:1

 

02.05.2019 - Unentschieden endete die Länderspielserie der U16-Jungen zwischen Frankreich und Deutschland innerhalb des Deutsch-Französischen Jugendwerks in Chatenay Malabry. Nachdem die DHB-Auswahl das erste Spiel 5:4 gewonnen hatte und sich die französischen Gastgeber im zweiten Vergleich 3:2 durchsetzen konnten, hieß es zum Abschluss am Donnerstag 1:1. „Die Jungs haben innerhalb dieser Tage eine krasse Entwicklung genommen. Die Leistung stimmte heute in allen Bereichen – bis auf das Ergebnis, das dem Spiel überhaupt nicht gerecht wurde“, meinte Interimstrainer Sebastian Folkers, der den durch Vereinsaufgaben verhinderten U16-Bundestrainer Rein van Eijk (Berlin) bei dieser DFJW-Maßnahme vertrat.

» zur Lehrgangsseite der Männlichen U16 in Chatenay Malabry

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
17. Juli 2019
« zurück
» mehr Nachrichten
15.+16. Juni 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de