Montag, 29. April - Freitag, 3. Mai in Chatenay Malabry

Deutsch-Französisches Jugendwerk

Die Teams gemeinsam nach dem zweiten Spiel. Gastgeber Frankreich in blau, die deutschen Spieler in schwarz.

 

DFJW-Serie endet unentschieden

2. Mai: Teams trennen sich im dritten Spiel 1:1 / Folkers: "Krasse Entwicklung"

» Spielbericht

 

Kontersicherung stimmte nicht

1. Mai: Deutsche 2:3-Niederlage aufgrund einiger Defizite

» Spielbericht

 

Tor- und siegreicher Auftakt

30. April: Deutsche Team schlägt Frankreich 5:4

» Spielbericht

 

Viele deutsche Spieler vor Länderspieldebüt

Männliche U16-Auswahl bestreitet DFJW-Lehrgang in Chatenay Malabry

29.04.2019 - Zum Deutsch-Französischen Jugendwerk ist am Montag eine männliche U16-Auswahl aufgebrochen. Mit dem Bus ging es von Köln aus nach Chatenay Malabry im Speckgürtel der französischen Metropole Paris. Der aus zahlreichen Länderspielneulingen bestehende 18-köpfige Kader trifft am Dienstag (16.30 Uhr), Mittwoch (11 Uhr) und Donnerstag (16 Uhr) drei Mal auf die französischen Gastgeber. Für den durch Vereinsaufgaben verhinderten U16-Bundestrainer Rein van Eijk (Berlin) konnte Jugend-Cheftrainer Valentin Altenburg den Krefelder Damen-Bundesligatrainer Sebastian Folkers als Coach der deutschen DFJW-Mannschaft gewinnen.

 

Gefördert durch das Deutsch-Französische Jugendwerk

Diese Maßnahme in Kooperation mit dem Französischen Hockey-Verband wird durch Mittel des Deutsch-Französischen-Jugendwerkes (DFJW) gefördert. Mehr Informationen zum DFJW erhalten sie hier:

www.dfjw.org

 
Saison 2019
« Startseite mU16 2019
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Dienstag, 30.04.2019 - 16:30
    » FRA - GER   4:5 (1:1)
Mittwoch, 01.05.2019 - 11:00
    » FRA - GER   3:2 (2:1)
Donnerstag, 02.05.2019 - 16:00
    » FRA - GER   1:1 (1:0)
» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de