Hockey Nachrichten

Bundesjugendratssitzung als Video Konferenz am 6. Juni 2020

Landesverbände haben größtmögliche Flexibilität für 2020

 

08.06.2020 - Am 6. Juni 2020 fand die Sitzung des Bundesjugendrats per Videokonferenz statt. Die TeilnehmerInnen aller Landesverbände haben ausführlich die Optionen eines deutschlandweiten Spielbetriebs und damit auch die Möglichkeit einer Deutschen Meisterschaft der Jugend im Herbst 2020 oder im Frühjahr 2021 diskutiert.

Aufgrund der sehr unterschiedlichen (politischen) Vorgaben in den einzelnen Bundesländern und der derzeit nicht planbaren Saison wurden beide Optionen verworfen. Die nächste Deutsche Meisterschaft der Jugend ist daher für Herbst 2021 geplant.

Die getroffenen Entscheidungen bedeuten für die Landesverbände größtmögliche Flexibilität im Hinblick auf die Wiederaufnahme eines geregelten Spielbetriebs im Jahr 2020.

Die Hallensaison 2020/21 wird Gegenstand einer erneuten Sitzung des Bundesjugendrats Ende August sein.

» mehr zur Bundesjugendratssitzung

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
7. Juli 2020
« zurück
» mehr Nachrichten
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de