Hockey Nachrichten

Deutsche Hochschulmeisterschaften in Darmstadt

Am 28./29. März im Bürgerpark Nord / Ab Anfang Februar sind Meldungen möglich

 

02.01.2020 - Die aktuelle Hallenhockeysaison wird wieder mit den Deutschen Hochschulmeisterschaften ausklingen: Am 28./29. März 2020 richtet das Unisport-Zentrum der TU Darmstadt das Meisterschaftsturnier für Damen- und Herrenteams in den zwei Hallen des Berufsschulzentrum (BFZ) im Darmstädter Bürgerpark Nord aus. Die detaillierte Ausschreibung kann ab Anfang Februar von der Website des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) heruntergeladen werden (www.adh.de). Darüber hinaus liegt die Ausschreibung dann auch in allen Hochschuleinrichtungen und Sportreferaten der Mitgliedshochschulen des adh vor. Sie verfügen über einen direkten Zugang zum offiziellen Meldeportal. Meldeschluss ist der 12. März 2020.

Die vom adh veranstalteten Hochschulmeisterschaften finden damit nach längerer Zeit wieder einmal in Darmstadt statt. Noch immer sind die Meisterschaften von 1996 in guter Erinnerung, denn dieses Turnier war mit knapp 600 Spielerinnen und Spielern von 34 Hochschulen eine der größten studentischen Hockeyveranstaltungen in Deutschland. Neben dem Gewinn der Meisterschaft sind die traditionellen adh-Siegernadeln das Ziel der Begierde. Sie vergibt der Verband in mehr als 30 Sportarten an die erstplatzierten Teams und Aktiven. (HW)

» www.adh.de

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
23. Januar 2020
« zurück
» mehr Nachrichten
Januar + Februar 2020
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de