WHV Nachrichten

Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für die Jahre 2020/2021

Auszeichnung für Christian Blasch


Der erfolgreichste deutsche Hockey-Schiedsrichter, Christian Blasch, erhielt am 15.09.2021 von der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, sowie dem Präsidenten des Landessportbunds, Stefan Klett, die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2021. Christian Blasch pfiff bereits im Alter von 23 Jahren internationale Begegnungen und nahm an fünf Europa-, sechs Weltmeisterschaften und vier olympischen Spielen teil. Ein Höhepunkt seiner Karriere war die Leitung des Finales der olympischen Spiele in Rio de Janeiro vor fünf Jahren. Seine fünfte Olympiateilnahme in Tokyo musste er wegen einer Verletzung leider absagen. Neben zahlreichen Auszeichnungen für seine herausragenden Leistungen erhielt Christian Blasch vom Weltverband FIH den „Hockey Stars Award 2016 – Umpire Award“. Der Westdeutsche Hockey-Verband gratuliert sehr herzlich.


Auszeichnung für Thilo Stralkowski


Thilo Stralkowski, Hockeyspieler des HTC Uhlenhorst, wurde am 15.09.2021 von der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, sowie dem Präsidenten des Landessportbunds, Stefan Klett mit der Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2020 geehrt. Diese Auszeichnung erhielt er für seine erfolgreiche Karriere als Hockeyspieler mit dem Gewinn zahlreicher deutscher Meisterschaften im Jugend- und im Erwachsenenbereich. Thilo Stralkowski bestritt insgesamt 89 Jugend- und 98 Herrenländerspielen und gewann dabei die olympische Goldmedaille in London 2012, die Hallenweltmeisterschaften 2012 und 2013 sowie die Feldeuropameisterschaften 2011 und 2013. Der Westdeutsche Hockey-Verband gratuliert sehr herzlich.
 

 
25. Oktober 2021
« zurück
» mehr Nachrichten
Link teilen
   
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de