» weitere Nachrichten

Hockey Nachrichten

Aufstieg zur Regionalliga Ost

Relegation der Damen zwischen Berlin und Mecklenburg-Vorpommern entfällt

 

26.06.2024 - Die Damen der HSG Uni Rostock haben die Relegation zur Regionalliga Ost abgesagt. Der Berliner Teilnehmer steigt daher direkt auf, das ist entweder der Steglitzer TK oder die Zehlendorfer Wespen 2. Die Entscheidung fällt am kommenden Sonntag, 30. Juni 2024, in der Oberliga Berlin.

» zur Oberliga Berlin Damen

Aus Mitteldeutschland steigt der Post SV Chemnitz auf, da der SSC Jena verzichtet hat.

Bei den Herren steigt der ATV Leipzig auf. Die Relegations-Spiele zwischen der SG Rotation Prenzlauer Berg und dem ATSV Güstrow finden am 6. und 7. Juli 2024 statt.

» zur Regionalliga Ost

Ostdeutscher Hockey-Verband

Auf- und Abstieg in der Regionalliga Ost

 

26.05.2024 - Bei den Herren steigt der Cöthener HC 02 aus der 2. Bundesliga Gruppe Süd in die Regionalliga Ost ab. Beste Chancen auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga hat Zehlendorf 88 mit 6 Punkten Vorsprung auf den Mariendorfer HC. Abstiegsgefährdet sind der Tresenwalder HC, der Berliner SC, der Spandauer HTC und der SC Charlottenburg.

Bei den Damen steigt aus der Gruppe Süd der 2. Bundesliga nur ein Team ab, da beide Absteiger aus der 1. Bundesliga in die Gruppe Nord gehen. Der Abstieg wird zwischen dem ATV Leipzig und dem TC Blau-Weiss entschieden, die punktgleich auf den beiden letzten Tabellenplätzen liegen. Ostdeutscher Meister und Aufsteiger ist der SC Charlottenburg, der mit 9 Punkten Vorsprung nicht mehr eingeholt werden kann.

» zu den Regionalligen Ost

Starker Herausforderer kann den Bären nicht entführen

Im 11. Spiel des Bärenpokals gewinnt Titelverteidiger Krefeld mit 3:1 über Berlin

 

23.05.2024 - Der Bärenpokal als jüngerer „Bruder“ des Löwenpokals wurde Anfang Mai ein elftes Mal seit seiner Gründung 2016 ausgespielt. Im Wettstreit der Senioren-Städtemannschaften im Gesamtalter von mindestens 500 Jahren empfing Pokalverteidiger Krefeld den Herausforderer Berlin. Am Ende stand ein 3:1-Erfolg der Gastgeber.


» zum Bärenpokal

Nationalteams

DANAS und HONAMAS beim Olympia-Testturnier in Paris

 

30.04.2024 - Die deutschen Hockey-Damen und -Herren werden am 04. und 05. Mai 2024 im Olympischen Hockeystadion Yves-du-Manoir an einem internationalen Hockey-Freundschaftsturnier zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2024 teilnehmen. Beide Mannschaften treffen jeweils zweimal auf Frankreich. Die Partien in Paris werden an zwei Tagen ausgetragen und ermöglichen es den Teams sich mit dem Stadion und den Gegebenheiten vor Ort vertraut zu machen, bevor am 27. Juli das Olympische Hockeyturnier startet. Im Blog des Testturniers findet ihr alle Ergebnisse sowie kurze Spielberichte zu den deutschen Spielen.

» zum Blog

Ostdeutscher Hockey-Verband

Nur noch ein Aufsteiger in die Regionalligen Ost Halle

 

22.04.2024 - Am 22. April 2024 fand die jährliche Mitgliederversammlung des OHV in der Europäischen Akademie Berlin statt. Das Routinegeschäft wurde zügig abgewickelt, zwei Punkte sind besonders hervorzuheben.

Zum einen wurde kontrovers über die Zahlung von Ehrenamtspauschalen diskutiert. Das Thema wurde nicht abgeschlossen, der Vorstand wurde beauftragt, eine Kostenanalyse zu erarbeiten.

In den Regionalligen Ost Halle, die seit der letzten Saison nur mit 6 statt mit 8 Teilnehmern spielen, wird es zukünftig nur noch einen Aufsteiger geben. Dieser wird zwischen den beteiligten Oberligen Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und dem Mitteldeutschen Hockeyspielbetrieb in einem Relegationsturnier ermittelt.

» Protokoll der Mitgliederversammlung

 
» hoc@key Club
» Passwort vergessen?
» Jetzt registrieren
Login:
Passwort:
Offizielle Mitteilungen

... der letzten 14 Tage:


08.07.2024 - OHV

Auf- und Abstieg in den Regionalligen Ost Feld »


Internationale Links


 

» Impressum   » Datenschutz © 2024 • hockey.de