Samstag, 3. Juli - Freitag, 9. Juli in Lüttich

Sommerturnier


Donnerstag, 8. Juli 2021 - 14:30

Deutschland - Belgien Red   2 : 0   (0:0)


Ungeschlagen ins Endspiel

2:0-Sieg über Belgien Red / Endspiel gegen die Niederlande wird zur Frühschicht

08.07.2021 - Ungeschlagen gehen die deutschen Mädchen beim U16-Sommerturnier in Lüttich ins Endspiel. Dort treffen sie am Freitag (10 Uhr) wie erwartet auf die Niederlande-Mädchen, die als Hauptrundenzweiter hinter Deutschland abschlossen. Am Donnerstag schlug das DHB-Team von Bundestrainer Jan Henseler Gastgeber Belgien mit 2:0 (0:0). Julia Boehringer mit ihrem fünften Turniertreffer und Elisa Brauel-Jahnke schossen spät die deutschen Tore.

 

Belgien Red, das eigentliche U16-Team der mit zwei Vertretungen beim Turnier angetretenen Gastgeberinnen, verlegte sich schnell auf eine defensive Grundformation, um sich so gegen die spielerische Überlegenheit der deutschen Mannschaft besser zur Wehr setzen zu können. Und das klappte wirklich gut, denn die DHB-Auswahl konnte aus ihrer optischen Überlegenheit lange nichts Zählbares machen. Der Bundestrainer erkannte auch rasch den Grund: „Wir haben die Dynamik oft nicht ins letzte Viertel des Spielfeldes gebracht“, so Henseler über die Probleme, vor und im Kreis des Gegners für zwingende Aktionen zu sorgen.
Mit 0:0 ging es in die Halbzeitpause und auch danach eine ganze Weile torlos weiter. Die dritte von insgesamt sechs deutschen Strafecken löste dann nach 46 Minuten die Blockade. Julia Boehringer schlenzte flach links zum 1:0 ein. Das belgische Team versuchte dann, im Schlussviertel den Spieß umzudrehen und setzte mit Herausnahme ihrer Torhüterin für eine elfte Feldspielerin in den letzten Minuten auch alles auf eine Karte. Doch statt des Ausgleichs fiel in der letzten Minute nur noch ein zweites deutsches Tor, als nach einem Konter Elisa Brauel-Jahnke mit dem Ball sogar in den verwaisten Kasten laufen konnte.
„Uns hat die Durchschlagskraft im Kreis gefehlt, weil wir oft auch zu wenig ins Risiko gegangen sind. Andererseits hat es Belgiens Defensive auch gut gemacht“, befand Jan Henseler, der sich nun auf eine Frühschicht einstellt. Denn das Finale gegen die Niederländerinnen, die im ersten Duell 4:2 geschlagen werden konnten, findet auf deutschen Wunsch (Heimreisemodalitäten) hin bereits um 10 Uhr statt. „Das wird sportlich, wenn man auch unsere tägliche 45-Minuten-Anfahrt aus Aachen bedenkt“, so der Bundestrainer.

 

Tore:
1:0 Julia Boehringer (E, 46.)
2:0 Elisa Brauel-Jahnke (70.)

E: 6 (1) / 2 (0)
Grün: 3/0
Gelb: 1/0

 
Saison 2021
« Aktuelles
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Montag, 05.07.2021 - 14:30
    » NED - GER   2:4 (0:1)
Dienstag, 06.07.2021 - 12:30
    » GER - BEL W   3:0 (2:0)
Donnerstag, 08.07.2021 - 14:30
    » GER - BEL R   2:0 (0:0)
Freitag, 09.07.2021 - 10:00
    » GER - NED   1:2 (0:2)

» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de