Dienstag, 4. Juni - Montag, 10. Juni in Mannheim

4-Nationen-Turnier


Mittwoch, 5. Juni 2019 - 15:00

Deutschland - Australien   0 : 7   (0:2)


Kräftig Lehrgeld bezahlt

Deutsche Jungen unterliegen gegen Australiens U17 mit 0:7

05.06.2019 – Kräftig Lehrgeld bezahlen mussten die deutschen U16-Jungs bei ihrem ersten Auftritt in Mannheim. Am Mittwoch setzte es auf der MHC-Anlage gegen Australien eine 0:7 (0:2)-Niederlage. „Das Erlebnis heute wird uns ab Samstag im Turnier helfen, und hoffentlich können wir es morgen schon besser machen“, kommentierte Bundestrainer Rein van Eijk das Resultat. Am Donnerstag (14.30 Uhr) wird es noch einen zweiten Vergleich beider Teams geben, ehe beide Mannschaften am Samstag in das Pfingstturnier starten, bei dem auch Irland und Niederlande beteiligt sind.

 

Bei einem 7:0 geht man normalerweise von einem überlegenen Sieger und einem chancenlosen Verlierer aus. Aber das traf auf diese Partie wahrlich nicht zu. Die deutschen Jungen hatten nicht nur mehr Ballbesitz, sondern am Ende auch ein klares Plus im Eckenverhältnis (6:1). „Unser Problem war, dass wir im Spielaufbau viele Bälle verloren haben und dann kaum Mittel fanden, die australischen Konter zu unterbinden“, so van Eijk über den Ursprung der meisten Gegentreffer.
Bis zur ersten Viertelpause stand es 0:1, zu Halbzeit dann 0:2, am Ende des dritten Viertels war ein 0:4-Zwischenstand erreicht, und die meisten Treffer (drei) eines Viertels resultierten aus den letzten 15 Minuten.
Der Gegner, der mit seiner U17-Auswahl im Durchschnitt auch dieses eine Jahr älter war als die deutsche Mannschaft, präsentierte sich außerdem athletisch topfit. „Da waren sie deutlich stärker als wir“, musste der Bundestrainer anerkennen. Hinzukam, dass die Australier mit ihrer nach eigenen Angaben besten Truppe der betreffenden Jahrgänge am Start sind, während die DHB-Auswahl noch im Auswahlprozess sei, wie van Eijk betonte. 25 Spieler hat er gerade in Mannheim vor Ort, von denen er bis Samstag fünf wieder nach Hause schicken muss. „Das hat sicherlich auch noch ein wenig eine Rolle gespielt.“

E: 6 (0) / 1 (0)
SR: Ines Wanner, Tobais Fischer

 
Saison 2019
« Aktuelles
» Unser Team

Spieltermine Deutschland
Mittwoch, 05.06.2019 - 15:00
    » GER - AUS   0:7 (0:2)
Donnerstag, 06.06.2019 - 14:30
    » GER - AUS   1:6 (1:3)
Samstag, 08.06.2019 - 15:00
    » IRL - GER   2:4 (1:2)
Sonntag, 09.06.2019 - 15:00
    » AUS - GER   2:2 (1:1)
Montag, 10.06.2019 - 13:30
    » NED - GER   2:1 (0:1)

» Gesamter Spielplan
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de