Hockey Nachrichten

DANAS springen nach Penaltysieg über Argentinien aufs Treppchen

FIH Pro League Grand Final, Amsterdam, Spiel um Platz 3: Deutschland–Argentinien 4:2 n. P. (1:1; 0:1)

 

29.06.2019 – Die DANAS beenden die FIH Pro League 2019 mit Bronze. Im Spiel um Platz drei des Grand Finals in Amsterdam setzten sich die deutschen Damen in einer Hitzeschlacht gegen Argentinien mit 4:2 n. SO. (1:1; 0:1) durch. Den frühen Rückstand glich Anne Schröder kurz nach der Halbzeitpause wieder aus. Im Penaltyschießen überzeugten auf deutscher Seite neben Torhüterin Nathalie Kubalski auch Teamkapitän Janne Müller-Wieland, Pia Maertens und Viktoria Huse. Nach dem Spiel der deutschen Damen holten sich die gastgebenden Niederländerinnen gegen Australien den Titel im Grand Final der FIH Pro League 2019. Sie bezwangen die „Hockeyroos“ an gleicher Stelle ebenfalls per Shootout mit 6:5 (2:2; 1:1). (Fotos: worldsportpics.com)

» weiter

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
23. August 2019
« zurück
» mehr Nachrichten
15.+16. Juni 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de