Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Damen-Tabellenführer verlieren beide

Flottbek (0:1 in Köln) und BW Berlin (0:2 gegen TuSLi) / Neusser Herren fallen zurück

 

13.05.2019 - Von den Herren-Spitzenteams der 2. Bundesliga musste lediglich Neuss beim 3:3 in Hannover Punkte abgeben. Die Schwarz-Weißen drohen etwas abzufallen, haben gegenüber Nord-Spitzenreiter Großflottbek (7:2 über Rissen) und Verfolger BW Köln (6:0 gegen Heimfeld) nun schon fünf bzw. vier Punkte Rückstand. Im Süden hält Frankfurt (5:4 in Stuttgart) weiter engen Kontakt zu Tabellenführer Mannheim (3:1 über Ludwigsburg). Bei den Damen verloren die Tabellenführer Großflottbek (0:1 in Köln) und BW Berlin (0:2 gegen Lichterfelde). Für den GTHGC waren es im zehnten Saisonspiel die ersten Punktverluste überhaupt.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
17. Juli 2019
« zurück
» mehr Nachrichten
15.+16. Juni 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de